Referenzen

Referenzen

IHK vereidigt neue Sachverständige


Foto: IHK-Vizepräsident Scheel beglückwünscht die neuen Sachverständigen Ingo Wöber, Dr. Susanne Fraas und Walter Gerstmayr. Foto: IHK


Die IHK ist stets um kompetente Sachbearbeiter bemüht. Da diese tagtäglich harte Arbeit leisten, werden sie auch für ihre Arbeit belohnt. Nun kam es für drei Sachverständige zur Vereidigung. 
Herbert Scheel, Vizepräsident der IHK hat drei Sachverständige für ihre Leistungen vereidigt. In seiner Ansprache erklärte Scheel, dass Sachverständige oft im Kreuzfeuer der Kritik stünden, wenn sich durch ein Gutachten einer der Betroffenen benachteiligt fühle. Man höre gelegentlich auch, dass Druck auf die Sachverständigen ausgeübt werde. Deshalb sei es für sie das oberste Gebot, persönlich unabhängig zu sein. Dr. Susanne Fraas, Ingo Wöber und Walter Gerstmayr wurden für ihr Sachgebiet vereidigt. Dr. Fraas wurde im Bereich europäisches Porzellan, Keramik und Plastiken vereidigt. Die Archäologin und Kunsthistorikerin wird von privaten Sammlern, aber auch von Kunsthändlern und Museen beauftragt, um Auskünfte über Herkunft, Material und die Echtheit von Stücken zu geben.


Besondere Fähigkeiten für Vereidigung notwendig


Der Bauingenieur Ingo Wöber wurde für den Fachbereich Gebäudeschäden vereidigt und wird vor allem bei Wasser- und Schimmelschäden hinzugezogen. Der Architekt Walter Gerstmayr ist für Baubetrieb, Baupreisermittlung und Abrechnung im Hoch- und Ingenieurbau zuständig und wurde für diesen Fachbereich vereidigt. Sämtliche Sachverständige werden von der IHK bestellt und ebenso vereidigt. In einem offiziellen Verfahren wird überprüft, ob die Sachverständigen besondere Fachkenntnisse und Erfahrungen vorweisen können. Nach erfolgreicher Prüfung stehen sie Gerichten, Behörden, der Wirtschaft und der Allgemeinheit als zuverlässige und besonders sachkundige Personen zur Verfügung. Mit ihren Gutachten helfen sie bei Unfällen, Bauschäden, Vermögens- und Mietstreitigkeiten sowie Ehescheidungen weiter. Das Einsatzgebiet der Sachverständigen bezieht sich jedoch nicht nur auf Schwaben“ sie können bundeweit eingesetzt werden. Momentan sind 179 Sachverständige bei der IHK Schwaben registriert.